Im digitalen Prozess traten bei der Konstruktion der Bühne in Bregenz sogenannte Diskretisierungsprobleme auf, die zu erheblichen Qualitätseinbußen geführt hätten. Durch die einfache Programmierung eines heuristischen Optimierungsalgorithmus konnten die Probleme in der Konstruktion bei hunderten von Bauteilen prozedural analysiert und automatisch behoben werden.